Wer weiss, was eine Posamenterin macht?

In der ehemaligen Kochplattenfabrik an der Aarauerstrasse betreibt Evelyn Gloor mit ihrer Geschäftspartnerin Imma Pichierri die Posamenterie Herma Partner. Die ehemalige Englischlehrerin in Staufen hat viele alte Textilmaschinen von Adliswil an den neuen Produktionstandort gezügelt und produziert mit diesen nun wunderschöne Gimpen, Kordel, Quasten, Fransen, Borten, Rosetten etc. Posamenten eben, ein altes Handwerk mit vielen ratternden Maschinen und bunten Textilien.

Sie erklärte und zeigte mir im Video den Zweifrauen-Betrieb.

Ein Gedanke zu “Wer weiss, was eine Posamenterin macht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s