Mein erstes Mal…

…war das Thema des «72»-Wettbewerbs des letztjährigen Zürcherfilmfestivals. Innert 72 Stunden musste ein genau 72 Sekunden dauernder Film realisiert werden.
Zusammen mit einer kleinen Filmcrew und Verena Bosshard als Darstellerin machten wir zum ersten Mal mit und realisierten einen Beitrag zum verlangten Thema.
Dabei stand eine Thema im Vordergrund, das ich auch für meinen Unterricht an der Berufsschule verwenden konnte. Wir entschieden uns für eine Geschichte rund um die Thematik des Einkaufens im Internet und allenfalls daraus folgender rechtlichen Probleme. z.B. Kann man von Verträgen im Internet zurücktreten?

Die Antwort erhältst du im Film.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s