Gemeinderatswahlen Staufen

Ich kandidiere als Gemeinderat für die Gemeindewahlen in Staufen am 24. September 2017 und würde mich über deine Unterstützung freuen.

Zu meiner Person
Ich bin verheiratet und wir wohnen seit 1991 an der Postgasse. Unsere drei Kinder sind erwachsen. Ich komme ursprünglich (Jahrgang 1958) aus Heitenried im deutsprachigen Teil des Kantons Freiburg (Senseland). Nach dem Lehrerseminar war  ich zehn Jahre Primarlehrer in St. Antoni (FR). Ab 1990 unterrichtete ich – nach zweijährigem Weiterstudium zum Berufssschullehrer- an der Berufsschule Lenzburg  Allgemeinbildung mit Lehrlingen und in Lehrgängen der Weiterbildung von erwachsenen Berufsleuten. Seit 2006 arbeite ich an der Berufsfachschule Gesundheit und Soziales in Brugg. Wir bilden die Berufslernenden im Gesundheitswesen und im Sozialbereich aus (FaGe Fachfrauen und -männer Gesundheit sowie FaBe Fachfrauen und -männer Betreuung).

gz

Meine Engagements
Mir ist ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen wichtig – deshalb habe ich mich als Mitinitiant bei Solar Staufen engagiert. Die Produktion von Sonnenstrom auf grossen Dächern in unserem Dorf leistet einen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende mit erneuerbarer Energie.

Videos drehen (auf Amateurniveau) sind eine grosse Leidenschaft von mir. Die digitale Technik erlaubt es heute mit kleinem Equipment schöne Filme zu erstellen. So konnte ich beispielsweise einen Dorfrundgang mit Verena Sandmeier filmisch dokumentieren oder den Modellgipser Bruno Trevissoi bei seiner Arbeit beobachten.

In meiner Freizeit singe ich mit grosser Freude im Jodelchörli Bärgmätteli in Schafisheim im 2. Bass mit.
An Wochenenden zieht es uns in die Berge, sei es im Winter auf Skitouren oder im Sommer auf Wanderungen und Hochtouren – häufig mit dem SAC Aarau.

Meine Anliegen
Ich kandidiere parteifrei, weil ich überzeugt bin, dass Gemeinderatsarbeit Teamarbeit in einer Kollegialbehörde ist und diese zum Wohl und zu einer guten Entwicklung unseres Dorfes zu leisten ist. Dabei ist mir wichtig:

  • eine massvolle Entwicklung unseres Dorfes, bei der möglichst alle Menschen profitieren können.
  • eine konstruktive und respektvolle Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinde und in Gremien zum Wohl der ganzen Bevölkerung.

Das Video gibt einen kleinen Einblick in weitere Aspekte zu meiner Person.


Fragen? Anregungen? – bitte nimm mit mir Kontakt auf. Du kannst auch direkt einen Kommentar abgeben im Kommentarfeld ganz unten an der Seite.

Kontakt:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s