Wie der Akku deines Velos fit bleibt

Karlheinz Geradts und Klara Maria Amrein Geradts betreiben in Staufen die Firma Accufit. Sie arbeiten verbrauchte Akkus von E-Bikes wieder auf. Durch Austauschen des Zellenblocks verhelfen sie so schlappen Akkus wieder zu einem neuen Leben.
Ich konnte ihre Werkstatt im Hämmerliareal am Aabach mit der Kamera besuchen. Der kurze Film zeigt, wie verbrauchte Akkus wieder aufgearbeitet werden. Ich meine, dies ist ein sinnvoller Beitrag für einen schonenden Umgang mit Ressourcen.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s