Zu Besuch bei Brauer Tom in seiner Heimbrauerei

Thomas Wittmer betreibt – als BRAUER TOM – in Seengen seine Rötlen Heimbrauerei. Mit grossem Enthusiasmus und viel Kreativität braut er in seinem Keller vielfältige und gute Biere. Ich habe ihn mit der Kamera begleitet und er hat mir so einen Einblick in die Brauanlage und Abfüllerei gegeben. Das Video zeigt seine Arbeit und seine Gedanken als Brauer. Prost!

Schau Brauer Tom zu beim Bier brauen.

Auf Bier von Brauer Tom hat niemand gewartet – wer jedoch auf der Suche nach Biervielfalt und regional produziertem Bier ist, wird bei Brauer Tom fündig.

Thomas Wittmer

Bis 1990 war der Biermarkt in der Schweiz streng normiert. Das Bierkartell sorgte dafür, dass überall (fast) die gleichen Biere zum gleichen Preis ausgeschenkt wurden. Ich konnte damals nur langweilige Biere trinken, gebraut ohne Phantasie. Das Image von Bier war schlecht.

Die Brauerei Cardinal auf dem Platz Freiburg hat Ende der 1980-Jahre in riesige Braukapazitäten investiert und hat schlussendlich das Bierkartell gesprengt. 1991 zerfiel das Bierkartell. Die Folge war, dass die grossen Brauereien nicht gewohnt waren mit der neuen Freiheit umzugehen und dem Geschmack der Kunden immer weniger trafen. Es wurde mehrfach fusioniert und viele der Brauereien verschwanden. Auch Cardinal ging (unter vehemtem Protest der Freiburger Bevölkerung) im noch grösseren Feldschlösschen-Konzern auf. Und auch die verbliebenen grossen Bierkonzerne in der Schweiz konnten ihre Selbstständigkeit nicht bewahren und wurden ihrerseits durch internationale Bierkonzerne wie Heineken oder Carlsberg übernommen.

Zum Glück füll(t)en viele Kleinbrauereien die Lücke. Sie brauen Spezialitätenbiere auf handwerklicher Basis und geben Bierliebhabern nun wieder Alternativen. Sie sind auf den lokalen Markt ausgerichtet und versuchen mit kreativen Bierprodukten, den Geschmack des an neuen Biersorten interessierten Publikums zu treffen. Die Vielfalt für Bierliebhaber ist gross und rechhaltig geworden.

Thomas Wittmer am Braukessel

2 Gedanken zu “Zu Besuch bei Brauer Tom in seiner Heimbrauerei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s