Martin Humbels Spurensuche in seiner privaten Wasserversorgung

Martin Humbel ist Eigentümer einer kleinen Quelle am Bergweg. Zu seinem 70. Geburtstag hat er sich ein Geschenk gemacht. Er hat Quelle, Zisterne, Leitung saniert sowie einen schönen Brunnen installiert. Dabei hat er aus einem ganzen Puzzle von Hinweisen und Entdeckungen neue Erkenntnise über die Wasserversorgung des schönsten Brunnen in Staufen, den Affenbrunnen gewonnen. Doch schaue und höre selber!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s